Kulinarik

Ausgewählte kulinarische
Einkehrmöglichkeiten entlang des München Trails

Kulinarik erleben

Werde Teil des
München Trails

Lerne die kulinarische Vielfalt Münchens kennen.

So vielfältig wie die Stadtviertel selbst ist auch das kulinarische Angebot entlang des München Trails. Von echten Münchner Wirtshäusern und Traditionsbetrieben bis hin zu gemütlichen Cafés und individuellen, liebevoll geführten Restaurants mit kreativer Küche ist für jeden etwas dabei. Gegen Abend noch einen Absacker in einer urigen Kneipe trinken oder auf den gelungenen Tag in einer originellen Bar anstoßen?

In Kürze entsteht hier ein ausgewähltes kulinarisches Angebot, das für lokale Verbundenheit, kreative Vielfalt und Nachhaltigkeit steht.

Bist du selbst Besitzer eines Münchner Wirtshauses, individuellen oder traditionellen Restaurants, eines schönen Cafés oder einer Bar und hast Interesse, ein Teil des München Trails zu werden? Dann informiere dich hier über unsere Partnerschaften und melde dich bei uns.

 

Restaurants

Ciao Francesco im Bamberger Haus

Pizza, Pasta, Pesce, Carne e Dolci - das Leben ist schön im alt-ehrwürdigen Gewölbe des Bamberger Hauses. Im rustikalen Souterrain zaubern Küchenchef Reinhard Angerer und sein Team original italienische Spezialitäten - vom Comer See bis nach Palermo.

Schauen Sie bei der Zubereitung Ihrer Speisen unseren Köchen direkt auf die Finger - nur eine kleine Scheibe aus Glas trennt Sie von der Magie des Kochens.

Im Schatten der Bäume des Luitpoldparks werden Sie auch auf unserer weitläufigen Außenterrasse serviert - ob Schnee oder Sonnenschein!

Wirtshäuser

Xaver's

Unser Konzept: keine Revolution, sondern eine Evolution der bayerischen Wirtshauskultur.
Wer ins XAVER’S kommt, der soll sich wohlfühlen. Nicht wie zuhause – sondern wie bei guten Freunden. Bei uns findet der Kontakt zwischen Gast und Gastwirt auf Augenhöhe statt. Wir sind ein Wirtshaus für Genießer, ein Treffpunkt für Freunde und eine Plattform für Kommunikative. Und auch wir kommunizieren, nicht nur über unseren Service, sondern auch durch unser Essen. Wir achten auf traditionell bayerische Werte, auf echte Wirtshaus- und Brauereikultur und die persönliche Bindung zum Lieferanten. Der rege Austausch zwischen Koch und Landwirt ist uns genauso wichtig wie der zwischen Gast und Gastwirt. Und so entsteht der rote Faden, der erst auf dem Teller endet – in Form von individuell und mit viel Herz interpretierten Gerichten, die aber klar auf der altbayerischen Traditionsküche basieren. Das Ergebnis: ERFISCHEND TRADITIONELL

Zum Ferdinand im Bamberger Haus

Mit Klassikern wie dem Kalbstafelspitz, Wiener Schnitzel und Ferdinands ganz eigenem Kaiserschmarrn vereint Küchenchef Reinhard Angerer und sein Team passionierte Kochkunst aus Österreich mit qualitativ hochwertigen Produkten aus der Region.

Im barocken Speisesaal des renommierten Bamberger Haus schlemmt und genießt man unter Stuck und antikem Kronleuchter noch wie zu Zeiten des Kaisers persönlich.

Im Schatten der Bäume des Luitpoldparks kann man auch auf unserer weitläufigen Außenterrasse ein Getränk und ein Mahl zu sich nehmen - Sommer wie Winter.

Hier kann schon bald Ihr Wirtshaus stehen

Hier könnte ein Beschreibungstext zu Ihrem Angebot stehen. In diesem Text können Sie sich und Ihre Produkte den Besuchern des MünchenTrails näher bringen.

 

Cafés

Hier kann schon bald Ihr Café stehen

Hier könnte ein Beschreibungstext zu Ihrem Angebot stehen. In diesem Text können Sie sich und Ihre Produkte den Besuchern des MünchenTrails näher bringen.

 

Bars

Hier kann schon bald Ihre Bar stehen

Hier könnte ein Beschreibungstext zu Ihrem Angebot stehen. In diesem Text können Sie sich und Ihre Produkte den Besuchern des MünchenTrails näher bringen.

 

Weiter Entdecken